Der Recycling-Feigling

von Axel C. Englert
Mitglied

Jäh dachte das Advents-Gesteck:
NACH Weihnachten – da bin ich weg …
Im Müll wird dann man mich entsorgen!
Bang Zukunft! Arge Angst vor MORGEN!

Doch – hatte es noch immer Glück:
Zur Weihnachtszeit – kam es zurück …
Nach Urlaubs-Tour (in Keller-Kiste)
Ging es bald wieder auf die Piste ….

So hatte es – das soll es geben! -
Beinahe fast ein „Ewig Leben“ ...
Jedes Jahr – in neuem Kleid –
Wieder-Geburt! (Zur Weihnachtszeit …)

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

19. Dez 2014

Vier Wochen "Arbeit" und Applaus - / das sieht doch riesig rosig aus!

14. Feb 2016

und einbisschen hübsch gemacht,
strahlt es in der Heil'gen Nacht.

So soll es sein.

LG, Susanna

25. Apr 2017

Wenn immer man dasselbe sieht,
ist alles andere schon verblüht.
Wer sieht schon gern den selben Baum,
vom letzten Jahr, ist das ein Traum ?
Dann würde ich besser lieber wanken,
am Tresen sitzen und forsch tanken !

Neuen Kommentar schreiben