Gerfried Bedenkirch

Bild von Gerfried Bedenkirch

zur Person

Ziemlich frisch: Die "6" vorneweg. Fühle ich mich als Oldie? Noch nicht so ganz. Alt werde ich mich dann erst fühlen, wenn mir ein junger Mensch in Bus oder Straßenbahn einen Sitzplatz anbietet. Schriftsteller ist man oder man ist es nicht. Ich mag diese Autoren nicht, die von sich behaupten, sie würden es Hobby mäßig betreiben. Seit etwa 10 Jahren schreibe ich, unregelmäßig. Eben immer dann, wenn es tief drin nagt und tobt. Dann muss der Text raus. Prosa, Lyrik oder Sprüche aller Art, ich fühle mich keinem Genre verpflichtet und schreibe, was mir gerade Spaß macht.

Zuletzt hinzugefügt

DAS PFERD IM POOL

Die Story

Sven wird am späten Sonntag zurück in den Stall…

NEBEN DER SPUR Gerfried Bedenkirch

„KUNSTKAWUMM“

Tungi Tunga Döbelmutter: Scheiff Schurff…

Der Ball rollt wieder (ab MITTE MAI)

Riesenfreude? Scheibenkleister?
Ermittelt wird der Geister-…

NACH CORONA, IM NOVEMBER 2020

AFTER CORONA (Dennoch keine Begegnung im November 2020)

Ich…

QUINTESSENZIA

Und wohl sichte ich die Holde
im Quadratrausch, mittenmang.…

Mitglied