Raus aus dem Schrank, Sie kranker Punk!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Nicht WIEDER Sie! Das darf nicht sein:
SIE passen gar nicht IN MICH REIN!
Scheinbar ihr Tick?! Beinah ein FLUCH!
Sehen Sie: ICH bin ein BUCH!

Natürlich gibt es mal Personen,
Die quasi IN uns Büchern wohnen ...
Doch – nicht in der REALITÄT!
Da das rein platzmäßig kaum geht ...

Also RAUS mit Ihnen! GLEICH!
Da wird ja jeder Einband weich ...
(Ssssst! Schießen Sie schon in den Wind!
Selbst wenn ein SEITEN-EINSTEIGER Sie sind ...)

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

03. Okt 2018

Alle Bücher müssen raus,
die nicht mehr passen in das Haus...

LG Alf

03. Okt 2018

MEINE Bücher im Regal sind eh Attrappen:
Krause stapelt Bier hinter den Pappen ...

LG Axel

03. Okt 2018

Personen die in Bücher wohnen,
sind belesen, das möcht ich betonen …

Liebe Grüße
Soléa

03. Okt 2018

Krause liest den "Kicker" und Bieretiketten allein!
(Halt! - natürlich auch manchen Geldschein ...)

LG Axel

03. Okt 2018

ich wohne gerne
in jedem guten Buch
erlebe es als Segen
nie ist es Fluch
nehme es erfreut
gelassen hin
nach der Lektüre
ist das Buch
ich nenn' s ein Wunder
in mir drin
LG
ulli

04. Okt 2018

Nur hat man körperlich halt nix im Buch verloren -
Das gibt ganz schlimme Eselsohren ...

LG Axel