Das ist KEIN Fließtext!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

WAS wollen SIE?! ICH üb! KRITIK!
Und WER sind SIE?! ICH?! Bin die DRIG!
Die „DRIG“?! Ist das ein TRICK?! Anscheinend Stuss –
Quatsch, mein Bester! ICH bin EIN FLUSS!

Ganz OHNE WASSER?! Hui! SIE schocken –
DAS ist ja der SKANDAL! STAUBTROCKEN ...
VERY DRY! BIN SCHWER EMPÖRT!
Noch NIE von IHNEN was gehört ...

Bloß Ausreden, mein lieber Mann –
Denn überall man lesen kann:
„NIE DRIG WASSER“! Wie fürchterlich ...
Hätten Sie ‘nen DRINK für mich?

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

04. Dez 2018

DEN Fluss hat Krause ausgetrunken;
weil 's daraus hat nach Schnaps gestunken:
Es lagen fünf Matrosen drin,
gut abgefüllt mit Monkey-Gin.

LG Annelie

04. Dez 2018

Von Flüssen hält Krause ja nicht viel -
Doch gleicht sie jenem Pferd - vom Nil ...

LG Axel

04. Dez 2018

Wie hast dich nur verschrieben,
so wird Krause dich kaum lieben!
"Nie trink Wasser", heißt es hier,
die Krause weiß, man trinkt ein - - Glas Milch.

LG Uwe

04. Dez 2018

„Hätten Sie ‘nen DRINK für mich?“
Einen – geschüttelt, nicht gerührt – käme gerade richtig …

Liebe Grüße
Soléa

04. Dez 2018

"Hätten Sie ‘nen DRINK für mich?“ - tät Krause nimmer fragen!
(DIE würde "DU" statt "Sie" stur sagen ...)

LG Axel