Leben

von Ingrid Herta Drewing
Mitglied

Wie Wellen rinnen
in großen Kreisen
schon im Beginnen
in Fernen weisen,
so auch unser Leben
wächst und sich weitet,
gütig begleitet,
im Nehmen und Geben,
im Hoffen und Streben,
im Können und Üben,
im Sehnen und Lieben,
zum Ufer sich wendet,
ausklingend
endet.

© Ingrid Herta Drewing

Veröffentlicht / Quelle: 
Phoenix (S.9),Ingrid Herta Drewing,Wiesbaden 2016

Buchempfehlung:

0 Seiten
0 Seiten
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Ingrid Herta Drewing online lesen