Singe und tanze

von Marcel Strömer
Mitglied

Singe und tanze,
lass uns verschmelzen in Liebe, im Licht,
höre wie mein Herz nach dir ruft,
dir zärtlich Hände und Füsse küsst.

Zwischen dir und mir -
öffnen sich Türen, neue Wege im Blick,
leuchtend, wie mutige Sterne,
gütig uns schenkende, freie Sicht.

Wir, Mund zu Mund, lass atmen,
wissend um jeden Schritt,
aus dem namenlosen Traum zu erwachen,
der das lange Schweigen bricht.

Singe und tanze,
lass uns verschmelzen in Liebe, im Licht,
höre wie mein Herz nach dir ruft,
bitte, verschmähe mich nicht!

KunstGARAGE Magdeburg

Interne Verweise

Mehr von Marcel Strömer online lesen