Beinhart

von Soléa P.
Mitglied

Meine Güte, was ist los
ich kann nicht aus dem Bett
der Schlafbedarf noch riesengroß
finds hier so richtig nett.

Gleich steh ich auf, nun wartet doch
der Leib, er hält nicht mit
wehrt sich zäh mit Ach und Och
ist einfach noch nicht fit.

Ihr seid so furchtbar schnell auf Beinen
doch bleib ich an euch dran
schließlich mögen wir uns leiden
sind ein richtig gutes Gespann.

Ich werd getragen wohin ich will
andauernd und leichtfüßig
ohne Stess und ohne Drill
in der Regel auch recht zügig.

Am Abend werdet ihr verwöhnt
mit allem was es gibt
ein Fußbad das ist nicht verpönt
und auch bei Beinen sehr beliebt.

Quelle: Pixapay, verändert durch mich.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

08. Jan 2018

Selbst Krause lobt die Beine! Tüchtig -
Denn sie sind ja beim Fußball wichtig ...

LG Axel

08. Jan 2018

Zum treten sind sie auch zu gebrauchen ...
Das gilt für drinnen und für draußen.

Liebe Grüße
Soléa

09. Jan 2018

Was brauchen wir zum Stehvermögen,
natürlich Beine, die wir mögen.
Und wenn sie uns nicht sehr gefallen,
dann müssen wir auf den Hintern knallen.
Das will ja keiner von uns Allen.
bei uns, in diesen leeren Hallen !

Gruß
Alfred

08. Jan 2018

So ohne Beine läuft nicht viel,
man kommt nur schwerlich ans nächste Ziel ...

Liebe Grüße
Soléa

08. Jan 2018

Wer nicht bezeiten sich erhebt aus seinem Bett,
wird schnell zur "Breitbandnudel"= Jugendsprache, weniger nett.

Liebe Grüße an Kirschkernkissen,
Annelie

08. Jan 2018

"Breitbandnudel" :-) klingt zwar lecker ...
aber laufen ist doch besser.

Viele liebe Grüße
Kk. Soléa

08. Jan 2018

Das haben sie sich verdient, liebe Soléa, ich habe es MEINEN vorgelesen, eitel Freude ...

Liebe Grüße - Marie

08. Jan 2018

:-) Das ist gut liebe Marie, auf das die Freude lange anhält ...

Herzliche Grüße
Soléa