Das Segelschiff

Bild von Ingrid Herta Drewing
Bibliothek

Dort, wo am Horizont sich sanft vereinen
das Blau des Himmels und das Grün der See,
erglänzt im Strahlenspiel der Sonne Scheinen
ein großes Schiff mit Segeln weiß wie Schnee.

Als steige es herauf aus fernen Träumen,
erscheint es wie aus einer andern Welt
und gleitet leicht dahin, die Wogen schäumen
kurz auf am Bug, wenn es durchs Wasser schnellt.

Geschrei der Möwen, die es eskortieren,
hebt es ins klare Bild der Wirklichkeit.
Der Lotse wird es kundig nun bugsieren
vorbei am Riff in Hafens Sicherheit.

Da wird es abgetakelt kurz nur liegen,
um bald bei Flut weit übers Meer zu fliegen.

© Ingrid Herta Drewing

Veröffentlicht / Quelle: 
Ingrid Herta Drewing,SOMMERLICHT,Wiesbaden 2017,ISBN: 9783745003536

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise