Ganz beraubt

von Alf Glocker
Mitglied

Ein Ehrenmord ist wertvoller als Gold!
Und Steinigungen müssen nun mal sein!
Wer sich nicht bedeckt, darf vergewaltigt werden!
Wer sagt, daß das nichts taugt, der ist ein Lügenbold!
Im Herzen ist nur der da glaubt vollständig rein!
Religion ist wichtiger als Fortschritt hier auf Erden!

So lasst uns denn – und Friede sei mit allen -
die Werke Gottes tun, denn er allein weiß immer
was gut, was böse ist, ja was verurteilt werden muss.
Wir lassen uns Zuwiderhandlung nicht gefallen!
Wer frevelt, dem ergeht es schlimmer,
als man sich vorstellen kann, der kriegt Verdruss!

Wir kämpfen für das aufrecht feine Handeln,
im Auftrag des Propheten, egal wo wir auch sind!
Nein, niemand muss uns eines Besseren belehren!
Wir wollen jedes Land in einen Gottesstaat verwandeln,
denn wer nicht glaubt ist für die Wahrheit blind!
In Windeseile werden wir uns vermehren!

Erst wenn wir viele sind, in der beschloss'nen Überzahl,
dann zeigen wir dem Rest der Welt, was wir erstreben:
die Weisheit unseres Denkens das nur glaubt -
die andern haben dann wohl keine Wahl,
sie fügen sich in unsre Art in unser Leben ...
und sind der Freiheit, die sie liebten, ganz beraubt!

Randbemerkung: es muss erlaubt sein auch einmal etwas aus der Sicht der anderen darzustellen...

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

10. Dez 2016

mal sehen ob er da was tut,
sonst stehn wir bald in unserem Blut

LG Alf