Pausen vor der Tür

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Was wollen SIE Idiot denn hier?!
Suchen Sie sich IHRE Tür!
SIE sind das WEEKEND?! Lächerlich –
ERST kommt der FRÜHLING! Ergo ICH …

Dann der SOMMER, HERBST und WINTER!
Hört doch auf zu drängeln, Kinder …
DER Typ geht auch mir auf die Eier!
OSTERN?! Eine Feier für den Geier!

Und wer ist dort der Nikolaus?
WEIHNACHTEN?! Ich flipp noch aus …
HE! HINTEN anstellen! SIE(H) DA!
Der komische Knallkopp mit dem Wodka …

Der RUSSE?! Der hat noch gefehlt!
Du Nummer 18! Abgezählt!
Augenblick mal! SO geht's nicht!
Was bist DU denn für ein Wicht?!

BORCHERT?! „Draußen vor der Tür“?
Scheißegal! DU kommst NACH MIR! –
Ein ganzer Haufen alberner Gestalten?!
WAS?! Die FERIEN?! Ich krieg Falten …

[Wer heut alles vor Türen steht –
Fast nicht in (m)ein Gedicht reingeht ...]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

10. Jun 2017

... nur Bertha nicht, die ist schon drin,
kassiert heut' noch die obligaten 100 Euro.
Sie ist für dich sowohl Verlust als auch Gewinn -
Wirtschafterin, Bittstellerin und Löwin.

LG Annelie