Lichte Träume

von Karin Steuck
Mitglied

Streckt euch aus den bösen Träumen,
wenn sie über euch sich bäumen.
Verlieren sie ihr Recht am Tage,
ist es um sie wenig schade.

Können wir aus Dunkel wachsen,
Beschenkt mit geraden Körperachsen.
Böse Träume nur zum Finden,
woraus wir uns noch könnten winden.

Ein Dankeschön zu dunklen Träumen.
Geschickt zu uns aus lichten Räumen.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

11. Aug 2017

Das freut mich sehr. Deswegen schreibe auch ich mir jeden leichten Gedanken auf. LG Karin

11. Aug 2017

Gibt es aus dunklen Räumen lichte Träume auch - ?,
aus lichten Räumen dunkle Träume sind - ein Wahnsinnshauch.
Ich freue mich sehr über dein Gedicht:
Die erste Freude, die ich heute hatte, gell, das glaubst du nicht ...!?

LG Annelie

11. Aug 2017

Ich danke d i r, Karin. War heute Morgen etwas demprimiert, weil mir ein Fehler beim Korrigieren meiner Geschichte unterlaufen ist.
Dein Gedicht konnte mich aufmuntern.

LG Annelie