Die Schafe durch 2 teilen?!

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

DREI Nächte lieg ich nun schon wach:
Dem Schlaf-Sack steig ich drum aufs Dach!
Torkelt RUM – mit blauer Fahne:
War wieder SAUFEN – wie ich ahne …

Wo ich den Penner mehrfach traf:
Das schickt sich schwer – für (m)einen Schlaf!
Pfui! Erlogen und erstunken!
Faule Ausreden: „SCHLAFTRUNKEN“ …

(Länger bleib ich nicht im Hause!
Stopp – ich kriech zu Bertha Krause ...)

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Aug 2020

Zu Bertha Kraus, was willst du da:
Nach 10 Bier sie mit Sicherheit schnarcht …

Liebe Grüße
Soléa

12. Aug 2020

Nee - der Schlaf will doch zun ihr:
Denn beide stehen schwer auf Bier ...

LG Axel

12. Aug 2020

sich am schlafen zu besaufen
lässt doch alles besser laufen...

(mit Bertha Krause allerdings...)

LG Alf

13. Aug 2020

Zu Bertha Krause? Bist Du ganz sicher?
Wie lustig! Hörst Du mein Gekicher? :)))

Herzliche Grüße
Ella

13. Aug 2020

ICH halt mich gern von Krause fern!
(Ich bräuchte gar 'nen eignen Stern ...)

LG Axel