Krause kriegt Konkurrenz

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Ich hab die Nase voll! Von Krause!
Von wegen: „Guter Geist im Hause“!
Allein ihr Bier-Konsum ist GUT!
Faulheit! Geldgier! Ich krieg WUT!

Aus Peking ein Paket jüngst kam,
Das gerne in Empfang ich nahm:
Die Verwandtschaft schickte mir –
Ein Super-Hightech- Arbeitstier!

Den Putz-Roboter, namens „Z“ –
Solch Geschenk fand ich höchst nett!
Und – Im Gegensatz zu Krause –
Spricht der Deutsch! Macht NIEMALS Pause!

Der Krause war der Kasten wurst:
„Brooch n Bier! Hab so n Durst!“
Der Roboter hat nix getrunken –
Die Krause hat fix abgewunken …

Kaum eingeschaltet – ging es los:
Mein Wunderknabe war furios!
Deutlich sagte er: „Z fegen!“
(Da ist ja Krause Dreck dagegen …)

Nach einer Stunde: Wohnung blinkt!
(Ansonsten sie im Staub VERSinkt …)
Alles sauber! Hell! Wie schön!
Plötzlich – konnt ich nicht mehr stehn?

Echten Salto schlug ich drauf!
Die Krause sammelte mich auf:
„Det hamSe nu vom Technik-Knall!
Nie jehört?! Z WISCHEN FALL?!“

(Die Krause programmierte drum
Den lieben „Z“ ein bisschen um:
„Zum Bierholen is der perfekt!“)
[Wenn er nicht im Dreck feststeckt …]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

14. Mär 2016

:D was soll ich sagen..
Hier bedarf es nicht mehr viel dazu

LG!!

15. Mär 2016

Die Krause ist ein Schicksal wert,
denkt sie auch manchmal "unbeschwert".

LG, Alf

15. Mär 2016

Immerhin denkt die an BIER!
(Das ist schon mal was - bei ihr ...)

LG Axel