Beseligung

von Sophie Albrecht
Bibliothek

Wer kann, wie ich, die Wonne ganz verstehen,
Die das Gefühl an meine Seele knüpft -
Ich soll den theuren Jüngling wieder sehen,
Für den mein Blut so heiß zum Herzen hüpft!

Ich trag' sie nicht, der Freuden hohe Fülle,
Bei seinem Kuß fühl' ich entkörpert mich;
Sie sinkt zum Staube, diese Erdenhülle,
In seine Seele stürzt die meine sich.

Buchempfehlung:

Interne Verweise