Alles

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Alles was ich wichtig finde
auch ein Baum ganz ohne Rinde
lebt als Teil von allem längst in mir

Alles was ich wichtig finde
auch Sternenstaub aus ewig immer
atmet mich zum Leben hin

Alles was ich wichtig finde
auch was ist und bleibt und wiederkehrt
als Teil von allem lebt das längst in mir

Interne Verweise

Mehr von Ingeborg Henrichs online lesen

Kommentare

15. Nov 2018

Oh, Ingeborg, wie schön ist Dein Gedicht! Jetzt weiß ich nämlich, weshalb ich manches Mal so verästelnt denke: Das ist der Baum in mir, und der Sternenstaub macht, dass ich manchmal hellsehe, ohne Wahrsagerin zu sein. Danke für die schönen Verse.

Liebe Grüße,
Annelie

16. Nov 2018

...so könnte es sein, liebe Annelie; herzlichen Dank für Deine Gedanken zum Text. LG an Dich .Ingeborg

15. Nov 2018

Liebe Ingeborg, ein Geheimnis, was es ist,
was die Wirkung des Gedichtes auf mich so stark werden lässt und ausmacht!
Lieber Gruß
Uwe

16. Nov 2018

Schön hast Du das gesagt, lieber Uwe; Danke herzlich für deine Rückmeldung. HG schickt Ingeborg

15. Nov 2018

Wunderbar, Ingeborg!
Wir tragen einen Teil von allem in uns.

Herzliche Grüße
Willi

16. Nov 2018

Vielen Dank, lieber Willi, für Deine nette Äußerung, hat mich gefreut. HG sendet Ingeborg

15. Nov 2018

Amen!
Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen.
Perfekt!

Herzliche Grüße,
Ella

15. Nov 2018

… und ein Teil von allem werden wir …

Ich Grüße dich, liebe Ingeborg
Soléa