Bewusste Gedanken

von Alf Glocker
Mitglied

Ich vergeude meine Stunden,
ich verschwende meine Zeit -
irgendwann bin ich verschwunden
und dann war es nie soweit ...
daß ich die Bestimmung fand!

Oder ist sie drin begründet,
daß man sie überhaupt nicht sucht,
daß man sie nur letztlich findet,
wenn die Welt mit voller Wucht ...
auftrifft, auf dem Unverstand?

Sind dann jene da gewesen,
die, mitgefangen, mitgehangen,
Teilchen war'n im Federlesen -
Opfer nur dem Triebverlangen ...
wie ein stumpfer Gegenstand?

Ungedacht ist Lebenslust?
Klug genug zum Kopulieren?
Von sich selbst nicht viel gewusst?
Wann wird sich ein Sein rentieren ...
krieg es erst mal in die Hand!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

15. Dez 2016

Dieser Text ermuntert zum Denken,
werd mich auf wenige Sätze beschränken.
Werden Gedanken, die einem sinnlichen
Verknüpfungsmuster entspringen,
als Intuition geboren?
Hat der Mensch für die Wirklichkeit
genügend Sensoren?
Ich fühl mich hier im Niemandsland.
Hab Sinn des Seins nicht wirklich erkannt.
LG Monika

16. Dez 2016

Wahrscheinlich sind alle echten Gedanken als Intuition geboren worden. Für das Nachschwätzen erlaubter Floskeln braucht man natürlich keinerlei Intuition. Genügend Sensoren hat der Mensch auf keinen Fall - er kann nur einen kleinen Teilbereich der Realität erkennen. Daß Du den Sinn des Seins nicht erkannt hast, glaube ich Dir nicht. Du folgst Deinen Intuitionen...

LG Alf

Alfred Mertens
16. Dez 2016

die Bestimmung wird sich finden,
wenn wirklich die gemeint, verschwinden.
die unser Leben ruinieren,
und keineswegs dabei sich zieren,
in dem Bewussstsn, wird schon klappen
wir brauchen keine Jammerlappen,
die uns ständig suggerieren:
wir hätten doch nichts zu verlieren.
Wer glaubt, wird selig, ich mache nicht mit,
wir stoßen nur noch auf Granit !