will essen schlafen lieben

von Uwe Kraus
Mitglied

ich hörte dich nicht gehen wie die tür zufiel in die nacht hinein du gingst in die beglänzten sterne warte warte doch ich liebe es frei zu sein es ist schön frei wie ein vogel über die felder zu schweben die begangenen wege in sich wegzulachen und die wände anzustarren ich trinke ein lob in dich ich sterbe noch in glas vegaß den mürben tod der freiheit wenn du nicht in die mondenwellen schwebst wie ein adler in die surrealen schwingen des ich wollte frei betrunken und tot sein: ich liebe dich glaube mir und wenn wir uns wieder treffen so werde ich nicht mehr trinken in den gassen meiner glossen stehen und die bilder von hier nach morgen drehen komm in die arme dessen der dich liebt und die freiheit in luft hauchte die getrunkenen blueswhiskeyflaschen in den abfalleimer schmeißt ich will dich lieben doch bin ich gekommen um zu gehen wann werden wir uns wiedersehen wenn meine freiheit wieder siegen will? ich wollte schreiben von den liebesschnulzen wegverreissen die blätter wollte in deinen herzblick schauen doch trug mich das herz weit weit entfernt. so viele vielfalten die ich in dir sehe da ist die goldigkeit das blitzen in den augen die transpiration deiner wärme in mein spiegelseelenlicht du scheinst mein sternenkind mein süßes sternentraumgebautgebautes mäusekind und doch schreit in mir die freiheit des ich wollte lieben und schieben. war ich einsam war ich traurig wusste ich nicht woher und wohin die weite in die herzen dringt da war ein fluch in die schallreichen ich gehe in die freiheit zwischen dem wir und dem geherzt-herz doch so wie mich liebst du dich nicht. schau die welt ist groß das herz auch klein das herz auch groß die welt so schein in die matrizen in die polaren wege die in dir schlafen wenn ich gehe so muss dein herz pochen dein liebstes herz du musst mich vermissen in sur mer sonst liebe ich die freiheit die freiheit die freiheit und bebe in mich die letzten platten vom wish you were here getue und schlafe allein in die nacht hinein lieben essen schlafen hörst du du musst mein herz erwecken meine freiheit in sich zerteilen verteilen und sage nur vergiss vergiss ich
schaue in dich wie ein offenes buch in dich und liebe dich deine liebe in dir deine seele!
dann stirbt die freiheit nur für dich!

Uwe Kraus 2002

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

18. Aug 2019

Ein Schlager und Humor und eine Zeitung und Unde von 2002 sind inzwischen ohne erregenden Bezug, zu "Uwe Kraus 2002" finde ich viele Bezüge.
LG Uwe R.

18. Aug 2019

DAS GANZE IST . where do you think youre going von dire straits