Frauen ✓ Frauengedichte, Gedichte zum Thema

empfohlene Gedichte über Frauen
von Rainer Maria Rilke
von Robert Burns
von Christian Morgenstern
neue Gedichte über Frauen
von Axel C. Englert
von Alf Glocker
von Axel C. Englert
die schönsten Gedichte über Frauen
von Uwe Röder
Mitglied

Wie klingt Glück?
Ich weiß es nicht,
es klopft nicht…

von Uwe Röder
Mitglied

Ein Mann kam
in das Liebesland;
die Sprache blieb ihm…

von Uwe Röder
Mitglied

Du siehst die
nicht vorhandnen
Mängel an dir
zu…

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Ich kann den Blick nicht von dir wenden.
Denn über deinem…

von Uwe Röder
Mitglied

Gestern hat das Lächeln
meiner Liebsten alle Teufel

von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Diese Neigung, in den Jahren
da wir alle Kinder waren

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Wie? WO sind Sie?!
Sie sind IM KNIE?!
Iiih! Idiotie!…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Corona lacht – über Chemie?
Da hilft allein: PSYCHOLOGIE!…

von Soléa P.
Mitglied

Geboren
Die Frau
Kampf der Geschlechter
Nicht…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Seitenweise weiße Seiten?!
Was hat DAS denn zu bedeuten?!…

von Uwe Röder
Mitglied

Die Schönheit unsrer Erde -
Leuchten eines Mohnfelds?

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

„Kiekense ma! Hab ICK afunden!
In Rehcordzeit! Jrad ZWEE…

von Soléa P.
Mitglied

Es liegt was Schweres in der Luft,
die Lungen können kaum…

von Ella Sander
Mitglied

Frausein
bedeutet: Mehrwert;
Ungleichheit feinsinnig…

von Christian Morgenstern
Bibliothek

„Laß den Helden in deiner Seele nicht sterben!“
Welkst du…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Was machen Sie mit den RUINEN?!
ZUSCHÜTTEN?! Geht‘s noch bei…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

„Die Sitzung ist geschlossen“?! Au-gen-blick!
Erinnye…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Sagen Sie?! Sie OLLER KNACKER!
Machen Sie sich ZACK! vom…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

‘ne Schneise dachte: so ein Scheiß!
Wa-rum nur bin ich denn…

von Soléa P.
Mitglied

Beschwingt und taff lacht sie ihn an,
hat Kurven so scharf…

von Soléa P.
Mitglied

Rote Tropfen fallen nieder
Spuren zeichnen sich im Schnee…

von Soléa P.
Mitglied

Tag
Der Gewalt
An Frauen weltweit
Bitter dass „…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! Der Hund hat eine Zecke –
„ZACK bring det Viech…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

„JEDERMANN“?! Mann! Ein Skandal:
Hsier Hugo, hören Sie…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Wsie reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist die Muttsie…

von Uwe Röder
Mitglied

Du WunderLiebste
Nachtigall,
du Zauberstimmen

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Der PAPIERSTAPEL muss weg!
Meine Güte – welch ein Dreck … –…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Natürlich kann ICH sprechen! LIPPE!
Und ICH bin NICHT Adams…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

EINSATZ! ALARM! Was ist denn bloß?!
ES BRENNT! Wir müssen…

von Martha lds
Mitglied

Mädchenfeder.
Ungeplante Krickeltochter.

von Alf Glocker
Mitglied

Na-raratteratatattata-Natteratascha,
du bist das Reh mit…

von Michael Dahm
Mitglied

In einer lauen Sommernacht,
mitten in Berlin,
da sah…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Mein POLTERGEIST?! Ein BUTZEMANN?!
Den freilich ich gut…

von Annelie Kelch
Mitglied

Die Nacht hebt einen neuen Tag aus den Angeln;
im Hafen…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! Schaun Sie nur! Dies K!
Ist ÖLIG?! FETTIG?! Wie…

von Robert Burns
Bibliothek

Nicht Edelfrau’n, wenn noch so fein,
Soll’n meiner Muse…

von Annelie Kelch
Mitglied

Lieben Schwestern, damit unsere Worte erhört werden,
die wir…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

DAS fehlt mir grade noch zum Glück:
STOPP! Bringen Sie mein…

von Aad van der Klaauw
Mitglied

Sie sinds so schön
Alle Frauen neben uns
Frauen voll…

von Thomas Brod
Mitglied

Alle betört Circe
durch Erosgiftwürze,
filigran…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Ein letztes Pressen, noch einmal ein Schrei,
die Gebärende…

von Norval Blaquire
Mitglied

Unter meiner Haut, wohnt für immer dein Duft,
Egal wo ich…

von Jürgen Wagner
Mitglied

In Gotland war’s, zu alten Zeiten
Der König Frodi herrschte…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Eine Hyäne hat gelesen:
(In Schillers „Glocke“ ist's gewesen…

von Peter Stampfer
Mitglied

tiefe Blicke – heiße Schwüre
gestohlene Herzen

von Corinna Herntier
Mitglied

Frauen schlagen nicht mit Fäusten,
brutal und blutig wird es…

von Olaf Lüken
Mitglied

Eine blonde Dame aus Barmen
ließ sich allzu gerne besamen…

von Monika Laakes
Mitglied

Da gibt es zwei hitzige Frauen,
die sich das Leben versauen…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Den Sauerkohl wärm‘ gern ich auf!
Ich schwärm’ da zwar…

von Peter Stampfer
Mitglied

der Weg des Geldes
sie folgt ihm Hüften schwingend
ich…

von Monika Laakes
Mitglied

Sieh nur, die Frauen,
sie strömen herbei.
Kann meinen…

von Peter Stampfer
Mitglied

traumlos durch die Nacht
am frühen Morgen erwacht

von Peter Stampfer
Mitglied

Ich gehe so vor mich hin
ohne zu suchen, einfach so
im…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Natürlich führ dies Teil ich mit!
Denn OHNE es wär alles…

von Aditi Grosslicht
Mitglied

Der Wolf sieht die Frau in ihrer anmutigen Abwehr.
Alle…

von Mira Leonie Balvert
Mitglied

Eine richtige Gleichberechtigung wär´ schon schön-
doch laut…

von Horst Fleitmann
Mitglied

Frauen die gern Schuhe kaufen,
tun dies nicht um gut zu…

von Gherkin Green
Mitglied

© Gherkin 2020

am fenster stehend bemerke ich

es…

von Peter Stampfer
Mitglied

ich sanfte, du sanftest
wir sanften, so sanft
ich…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Unsichtbar noch bin ich verborgen,
doch bald schon werde ich…

von Uwe Röder
Mitglied

Eine Frau, und nicht
ein Mann ersann
den ersten Kuss…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Eine Dame, entschlossen zu leben,
begann sich der Schuh zu…

von Uwe Kraus
Mitglied

ich hörte dich nicht gehen wie die tür zufiel in die nacht hinein…

von Soléa P.
Mitglied

Wahre Perlen mit graziösen Beinen,
schmücken gerne auch…

von Michael Dahm
Mitglied

Es war einmal ein Stachelrochen
Der hieß Jochen
Und…

von Ralf Risse
Mitglied

Der Männätschah is überzeugt
da mehn Werk den Buchmahkt…

von Oliver S
Mitglied

Through a screen

I saw her face

a mélange of

von Michael Dahm
Mitglied

Es gab einst Fräulein Hochgemuth
die war für jeden Mann zu…

von Alf Glocker
Mitglied

(Aus: Pro islamische Gedichte)

Muslimische Männer haben…

von Kerstin Vivien Schmidt
Mitglied

Sie hat ihr Leben den Kindern geschenkt.
Doch heute weiß sie…

von Peter Stampfer
Mitglied

Unvorstellbares geschah als wir uns trafen
Am Anfang war…

von Peter Stampfer
Mitglied

eine Prachtfrau
– die stumm
zu verlassen
für…

von Sommer Wind
Mitglied

Umarme es zärtlich
Küsse und liebkose es

Es ist scheu…

von Marcel Strömer
Mitglied

Von der Terrasse aus, auf der malerischen Anhöhe hatte man einen…

Seiten