Mutters Leid!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Will nicht mehr
traurig sein.
Gehst vorbei.
Schaust nicht rein.

Bist mein Kind.
Vergib mir doch.
Meine Fehler
s o ein Joch.

Klopf doch mal
um zu reden.
Als noch länger
im Stillstand leben.

Versöhnung

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen