Der angewandte Irrsinn

von Alf Glocker
Mitglied

Totentanz ist auf der Erde,
weil der „Mensch“ sich stark vermehrt:
Immer größer wird die Herde –
„Gott“ sieht sich fatal verehrt!

Sein Gebot heißt „Fruchtbarkeit“!
So verkünden es die Blöden.
Es verschwinden mit der Zeit:
Wälder, Seen und reiche Böden …

Auch die Atemluft wird knapp:
Affen bauen Megastädte –
stehen grinsend noch am Grab!
Ideenklau läuft um die Wette …

Zuletzt wird die Atomkraft siegen.
Jeder darf sie schlicht verwenden –
und den Menschen sagt man Lügen:
„Es wird sich zum Guten wenden!“

Ganz offensichtlich ist das Treiben!
Niemand darf es klar benennen!
Vernunft hat scheu zurückzubleiben –
wenn Irre in ihr Unglück rennen!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

21. Aug 2019

Und wir alle folgen ein paar Hammeln:
die Wettrüsten und vom Friede was stammeln …

Liebe Grüße
Soléa

21. Aug 2019

Immer mehr Menschen - da hilft allein:
Man macht sie fein - wie Ameisen klein ...

LG Axel

21. Aug 2019

"Gott sieht sich
fatal verehrt!"
Das siehst du
nicht verkehrt.
Doch wird die Sicht
dir gern verwehrt.

LG Uwe