Mand?

von Alf Glocker
Mitglied

Wenn je ein Mand nie allhier käme,
wär keinereiner, warum so?
Wir bräuchten ex das Treme,
doch höchstens irgend- anderswo!

Evola, Evolo- Evolu-Nation?
Satire, Comic, bürtig – eben?
So sei Pervi, Pervu, Perversion!
Nur immerfort halt gar kein Leben.

Verlie, verlo, verloren gleißt,
nein, scheint, nur ohne Helligkeit,
der Sonne, Monden, weitgereist,
ja, Heiratsglanz, im Kräuterkleid …

Ob blau, ob Sauerkraut die Braut –
zusammenkommt es allemal.
Und wenn zur Früh der Nebel graut,
dann ziehen wir im Tau zu Tal!

Na, Kleinermann und Kleinefrau,
ist das die schöne Bürgerspflicht?
Frag einen Hempel, ganz genau,
der unterm Sofa Unrat spricht.

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

21. Nov 2019

Hempel, Flodders – mögen Unrat:
und das im allerhöchsten Grad …

Liebe Grüße
Soléa