Fußballerinnerungen

Bild von Ekkehard Walter
Mitglied

Charly, mein Freund, stand stets im Tor.
Ich, als Ausputzer, unmittelbar davor.
Michi spielte damals noch Libero,
als freien Mann nannte man ihn so.
Klausi war unser Stürmer von Format,
bei dem kein Torwart was zu Halten hat.
In der Mitte hielt Jürgen die Fäden in der Hand,
mit seinen Pässen er die Mitspieler fand.
Wir rannten uns noch die Kutteln raus,
verschwitzt und dreckig kamen wir nach Haus.
Fußball war für uns mehr als nur irgendein Sport,
es war für uns ganz einfach der Versammlungsort.
Da trafen wir alle unsere Freunde zum Spiel,
doch davon gibt's heute nicht mehr viel.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

22. Jun 2018

Mancher moderner Söldner-Truppe
Scheint der Fußball REICHlich schnuppe ...
(Krause ist auch Ausputzer gewesen!)
[Die haute Stürmer - mit dem Besen ...]

LG Axel