Schwer bedient

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Stopp! Ich WILL nicht ins Café!
Und dort BEDIENEN?! Also – nee …
WER kriegt denn nun den Kaffee?
3 Stück Kuchen? Kommt! Okay …

Wieso MACH ich so was bloß?!
Dies scheint mehr als sehr kurios …
Wohin mit dem Teller-Stoß?
AUA!: Fußschmerz! Gnadenlos …

(Ein KELLNER wollte nie ich sein –
Sie sind mein OBER-KÖRPER?! Nein …
Sie Vollidiot! ICH renn 4 Stunden …)
[Eben sein Trinkgeld fein gefunden …]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

25. Feb 2020

Ein Kellner ist ein Ehrenmann,
gibt sein BESTES,
tut was er KANN !
HG Olaf

25. Feb 2020

der dient der muss vom trinkgeld leben,
sonst benimmt er sich daneben!

lg alf

25. Feb 2020

Und was Frau Krause auch bestellt -
ist's stets das Bier, was sie erhält!
LG auch an Bertha, Uschi

25. Feb 2020

Wer schwer bedient:
oft wenig verdient …
(oder auch umgekehrt )

Liebe Grüße
Soléa

25. Feb 2020

Sehr schwer scheint Krause schon zu sein -
Doch DIENEN fällt der gar nicht ein ...

LG Axel