Die Sterne-früher und heute

von Hippocampus Denkfabrik
Mitglied

Als die alten Griechen über die Sterne staunten,
dachten sie, das sind Götter und raunten
über das Wirken der Unsterblichen, die den Lauf alles Irdischen planten.
Im letzten Halb-Jahrtausend fanden
Mehr und mehr derer, die den Himmel studiert
haben
ahnten
was über den Wolken passiert:

Ihr Ergebnis ernüchtert und schockiert:
Das Universum-so ist der heutige Blick-
das ist nichts als gefühllose Mathematik.

Nur-
Es ist doch schöne Natur.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise