Duft und Flüstern

von Elise Renoir
Mitglied

Dein Duft und Flüstern
in meinem Wind.

Wiegendes Meer
funkelt im Sonnenlicht,
funkelt wie Deine Augen,
funkelt wie meine,
wenn sie in die Deine sehen.

Du,
Dein,
mein,
Ich.

Azur.

Begehre wo ich bin,
begehre Dich mehr.

Meer,
wieg mich Heim,
zu seinem Duft und Flüstern,
was streichelt meine Seele,
gar feiner als der Meereswind.

La Ciotat, Juli 2020

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare