AUFSTEHEN, Herr Leu!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Du liiiebe Zeit – es bleibt beschwerlich! –
WER sind denn SIE?! – Ich? Bin GEFÄHRLICH ...
Jawoll! Man nennt mich gern „GEFAHR“!
Au! Meine Füße! Schlimm – furchtbar ...

Ich müsste eben mal VERSchnaufen:
8 Stunden heute schon gelaufen ...
Und warum machen Sie so was? –
Denken Sie, MIR macht das Spaß?!

„Gefahr laufen“ – blöd ausgedrückt!
Mein Hühneraug kräht wie verrückt ...
(„GEH-FAHR-LAUFEN“! Voll Idiotie!
Daran gewöhne ich mich nie ...)

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

30. Apr 2019

Wir laufen gerne in Gefahr
und finden das noch wunderbar!

LG Alf

01. Mai 2019

Mit Gefahrgut wirds gefährlich:
Doch leider ist es unentbehrlich …

Liebe Grüße
Soléa

01. Mai 2019

Mit Krause ist es auch nicht leicht -
Da die 'nem Schwertransport ja gleicht ...

LG Axel