Abschiedsbrief

Bild von Liselotta
Mitglied

Du sahst mich wachsen,
Ich sah dich gehn´.
Ich wollte leben,
Du halfst mir zu stehn´.

Uns verbinden viele Jahre,
die leider irgendwann vergehn´.
Aber als Teil meines Lebens,
lernte ich, dich zu verstehn´.

„Bist ein großes Mädchen.“
„Kannst die Dinge aus deinen Augen sehn´.“

Doch, als Teil meines Lebens,
werde ich mich immer ein wenig,
auf deine Sicht beziehn´.

Wie du mich in Jahren siehst,
wirst du mir nicht mehr sagen,
aber ich weiß,
dass du niemals möchtest,
dass mich böse Gedanken plagen.

Ob ich weine, oder lache,
liegt jetzt in meiner Hand.

„Bin manchmal immer noch ein kleines Mädchen.“
In Gedanken hältst du meine Hand.

Ich weiß, du wolltest
immer nur die schönen Zeiten sehn´,
und ich hoffe,
dass durch deine Entscheidung,
kleine Wunder für dich geschehn´.

Mehr von Liselotta Himmel lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

30. Mai 2018

Gefällt mir und spricht mich sehr an.

Viele Grüße
Soléa