Den Ast ver(s)passt

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Als Dichter kann erst man dann leben –
Wenn man zuvor VERStorben eben!
Meine Putz – „Fee“ – Bertha Krause –
(In Punkto „Staub“ macht gern sie Pause…) –

Die Krause (mein Leser ahnt es schon)
Sah im TV Dokumentation:
(Obwohl sie sonst nur Fußball kuckt –
Kisten – weise Bier dann schluckt…)

Seitdem Krause nun auf „Arte“ sah –
Was von Horváth in Paris geschah –
Den leider dort ein Ast erschlug –
Was 38 sich zutrug….-

„Geschichten aus dem Wiener Wald“?
Ungesund – wenn Baum umknallt….
Seitdem – schmeißt sie bei Sturm mich raus –
Fegt mich hinaus ins Wind – Gebraus:

„Frische Luft tut imma jut!
SeienSe scheen uff die Hut!
DetSe richtich stehn wenns kracht!
Weltafolg kommt üba Nacht!“

So latsche draußen oft ich rum –
NIE kommt ein Ast, es ist zu dumm…
Nur dürren Zweig (der „Stefan“ hieß)
Flau Wind mir mal ans Hütchen blies…

(Wohl werden mir die Witze platt –
Was Leserschaft bemerkt längst hat…)
Jetzt sitz ich unterm Weihnachts – Baum:
Ausgeträumt, der Dichter – Traum…

Was Krause mit der SÄGE will?
„Nu sitzenSe schon endlich still!“

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

24. Dez 2014

Ja, womöglich finden wir uns einst alle im Club der toten Dichter!
LG Alf

24. Dez 2014

Was du mit Bäumen hast gemacht, / das war bisher doch sehr geschickt: / wir haben uns den Ast gelacht / und das kam öfter knüppeldick! / Ach, Axel, bleib so, wie du bist, / vor allem, bleib recht lang am Leben! / Du wirst von uns sonst sehr vermisst! / Der Krause musst du Kontra geben!!!

24. Dez 2014

Hast wohl im Wind den Hut gehisst, den hab ich auf dein´m Bild vermisst ;-)

LG Micha

28. Dez 2014

Lieber Axel,
ich hoffe doch sehr, dass deine Berühmtheit - falls sie erst "post Mortem" eintreten sollte - noch laaaange auf sich warten lässt!
Viele Grüße
Cori

20. Aug 2015

Ich möchte Kommentar gern geben -
Beweist, ich bin wohl (noch) am Leben...

LG Axel