der geheimweg

Bild von Uwe Kraus
Mitglied

für den geheimweg
ist geheim.
da kommt nie jemand hin,
da wo der geheimweg hingeht ...
viele fragen, was ist sein ziel
– ich kann es sagen, denn ich kenne ihn –

dort bei der eberesche im laternenenpfad
da geht er hin
und geht, ja
er geht zu einer pforte.
dahinter ist ein haus
im tiefen mond
so schattig behangen
von weinreben
und dort ist ein kobold
der darin wohnt.
er treibt die räder an,

die räder der mühle
die in der mühle das korn mahlen ...
da ist es wo man feiern könnte,
wenn der mond voll wird,
mit hexen und wölfen.

es ist wie im märchen.
in einem korn das gemahlen wurde
ist manna.
und in dem götterbrot steckt die frucht ihres leibes.

doch wollen wir nicht zu viel sagen
von der föhre und buche ...

der kobold nahm das manna an sich vor jahren im jetzt
und so wurde es sein schatz, den er nimmer gibt
und nicht nehmen kann.

er hat den elf gefangen ...

doch nunmehr muss er eine maske tragen ...

denn das manna war gift.

war speis ohne licht.

ich werde jetzt den geheimen weg wieder gehn um ihn zu befreien
doch er wird geimpft sein ...

gott sei dank

Uwe Kraus 05.01.21

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise