Kann OHNE!

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Eine Kanone war Pazifist:
Mit Kugeln schießen? Großer Mist!
(Nur Böllern und Salut
Fand die Kanone gut …)

Ich hust ihm was, dem Kanonier!
Mord und Totschlag? Nicht mit mir!
Werft mit Eiern! Und Tomaten!
Vitamine! Schont Soldaten ...

Gar soll es Schnee-Kanonen geben!
Dies las ich in der Zeitung eben –
War zwar nur Revolver-Blatt:
Doch macht der Job mich sicher satt …

Kanonen-Schlag käm’ noch in Frage!
Da hätt’ ich viele freie Tage …
Stimmungs-Kanonen gibt’s ja auch!
Im Rheinland scheinen gar sie Brauch …

Gulasch-Kanone? Auch nicht schlecht!
Bloß am Buffet droht roh Gefecht …
[Kann OHNE Kugeln leben. Wohl!
Bin schließlich ja nicht völlig hohl …]

Planlos dumm herumzuknallen?
Wem kann so was denn gefallen?

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

02. Aug 2015

….wunderbar verwoben und humorvoll mit Salat um die Ohren gepfeffert … Kriegstreiber,Waffenhändler rufen schwer durchtrieben: "Wir schützen nur die Schwachen ……………………vor dem Frieden".

Liebe Grüße
Mara

02. Aug 2015

Wo bleibt denn da die Bertha Krause?
Hat ne schöpferische Pause?
Denn diese Frau ist auch nicht ohne,
allein für sich schon ne Kanone!

23. Jan 2018

Das ist wirklich ein ganz erstklassiges Gedicht - wie man es nur selten liest.

LG Annelie