Qayid Aljaysh Juyub

Bild von Qayid Aljaysh Juyub

zur Person

Einst flüchtete Juyub von Norden nach Süden, dann migrierte er von Süden nach Norden und wurde 2014 im Westen willkommen geheißen. Sein Geschreibsel mag er nicht als Schriftstellerei bezeichnen, aber Qayid hofft, dass seine Texte für einige Leute recht unterhaltsam sind. Mittlerweile beglückte Juyub zusammen mit seinem Sternenfunkel die Welt mit gar (un)sinnigen Werken, die er als brotlose Kunstwerke kreierte: Nonsense 2_D & Nonsense_1_DR Eigentlich das Elaborat seiner bisherigen Ergüsse in einer Form, die ihm und seinem Sternenfunkel gefällt und sich in unserem Bücherregal ganz gut macht. Momentan strebt Juyub die pfälzische Staatsbürgerschaft an, wobei ihn seine einzige, große Liebe tatkräftig unterstützt. Boah eh, dat is echt schwer jetzt für nen alten Ruhrpottler! Cheerio JU

Zuletzt hinzugefügt

Mitglied