Wahrhafte und wahre Demokratie

von Horst Bulla
Mitglied

Wahrhafte und wahre Demokratie ist die Gleichheit aller Bürger, ohne jegliche Art der Vor- oder Benachteiligung! Die Staatlich garantierte und durch Gesetze geschützte materielle, finanzielle, gesellschaftliche und geistige Gleichheit eines jeden einzelnen Bürgers des Landes, durch einen gleichgroßen Anspruch an den Bodenschätzen, Rohstoffe und Produktionsmitteln, einen gleichgroßen Anteil am Besitz, Grund und Boden und dem Reichtum des Landes. - Die gesellschaftliche Gleichstellung eines jeden Bürgers durch die Abschaffung jeglicher Privilegien, gesellschaftliche Ränge oder Status. - Durch die allmähliche, kontinuierliche „Schritt für Schritt" Wiederherstellung des ursprüngliches Gleichheitsgesetzes der Natur, laut dem jeder Mensch der Erde als Gottes und Natur geborenes menschliches Geschöpf, einen gleich großen Anspruch und Anteil auf Land, Boden, Berge, Wald, Gewässer und denen darin und darauf befindlichen Bodenschätze, Rohstoffe, Pflanzen, Insekten und Tiere hat.

© Horst Bulla, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise