Gedichte von Lou Andreas-Salomé

Du scheinst in Mutterhut zu ruhn,
Dein Elend kaum noch zu…

Du heller Himmel über mir,
Dir will ich mich vertrauen:…

Was nur das Leben faßt an Allgewalten -
Durch Dich allein…

Gewiß, so liebt ein Freund den Freund
wie ich dich liebe,…

An kahlen, windverwehten Zweigen
Hängt letzter Märzschnee…

Lieg ich einst auf der Totenbahr
- ein Funke, der verbrannt…

Bist Du auch fern: ich schaue Dich doch an,
Bist Du auch…