Wolfgang Endler

Bild von Wolfgang Endler

zur Person

WOLFGANG ENDLER, geboren 1946 in Berlin, Orthopädiemechaniker & promovierter Biologe, schreibt bevorzugt literarisch-politische Texte. Er ist ein Grenzgänger zwischen den Genres, Aphoristiker, Vortragskünstler & Liederfinder, zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien & Literaturzeitschriften. 2016 erschien sein erstes Buch »GrenzGänger ÜberFlieger: Von Aphorismus bis Zwischenruf«(tredition Verlag Hamburg) und der Aphorismus-Band »endler-das buch:Aphorismen«(neopubli Verlag Berlin). 1. Preisträger beim Hattinger Aphorismenwettbewerb 2016 »Weisheit – Kritik – Impuls«.

Zuletzt hinzugefügt

Alternatives Wort zum (blauen) Montag

lieber Säuglinge statt Omas taufen
und besser O-Saft trinken als Koma-Saufen

(sich) einrichten

habe mir heute endlich
zwei neue Stühle gekauft
genießerisch sitze ich jetzt

Wachstum

für einen besseren Ausblick
zerschlage ich
noch jeden
Tellerrand

b_schluss

da ich nichts zu sagen habe
schreibe ich eben
bevorzugt
zwischen
den…

Einsicht

besser spät als nie
sagte der Delinquent
als er unter dem Galgen endlich

Buchempfehlung:

40 Seiten / Broschüre Seiten / Broschüre
EUR 8,00
40 Seiten / Broschüre Seiten / Broschüre
EUR 7,00
160 Seiten / Gebundene Ausgabe Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 18,80
Mitglied