zur Sache

Bild von Dirk Tilsner
Mitglied

Du weißt, wie es um unsre Sache steht.
Im Kampf braucht selbst das Gute manchmal Zähne,
um sich zu wehren. Wenn‘s daneben geht,
sieht jeder ein: beim Hobeln fallen Späne.

Schon die Vergangenheit hat offenbart:
Geschwätz allein und freche Lieder singen
verändern keine Welt. Scheint‘s manchmal hart,
man muss auf diesem Weg auch Opfer bringen.

Die eine oder andre Dummheit war
gewiss nicht Absicht. Uns DIE nachzutragen
zerstört das WAHRE Bild, wird zur Gefahr!
Drum halt den Rand: man darf nicht alles sagen.

Und doch hast du uns offen kritisiert!
Was könnte jetzt ein andrer daraus schließen,
weil er die Gute Sache nicht kapiert?
Es tut uns leid: wir müssen dich erschießen.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise