Flamingo

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Keiner scheint wie du
Im Hauch
Unfassbarer Schönheit
Einfach nur so da zu sein
Beinah luftig und gespiegelt
Bild in zart weissrosa rosarot
Tänzelnd schwebend im Ballett
Konnte dich nie ganz begreifen
Bleibe staunend sinnend stehen
Lasse diesen Anblick wirken
Dein Zauber
Verschmilzt mit meiner Fantasie

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ingeborg Henrichs online lesen

Kommentare

03. Jul 2019

Anmut und farbenfrohe Pracht, lässt Gedanken in die Ferne schweifen und manche Sehnsucht träumend verreisen …

Sei lieb gegrüßt, liebe Ingeborg
Soléa

03. Jul 2019

...das stimmt, liebe Solea, sind die Flamingos doch in vielen schönen Ländern dieser Welt beheimatet.
Ein Dankeschön mit LG schickt Dir Ingeborg

06. Jul 2019

Tänzelnd schwebend, luftig schön -
nicht nur der Flamingo, auch dein Gedicht, liebe Ingeborg.
LG Uwe

07. Jul 2019

Danke, lieber Uwe, für Dein " schön"; freut mich, wenn` s gefällt. HG schweben zu Dir von Ingeborg

06. Jul 2019

ein luftigzartes rosafederndes Getier
wird ebenso besungen hier...
LG Yvonne

07. Jul 2019

Mein Dankeschön dafür und herzliche Grüße erreichen Dich, liebe Yvonne, auf einem Lufthauch froher Leichtigkeit ,von Ingeborg.