Neumodisch alt

von Alf Glocker
Mitglied

Vollbart ist erneut in Mode -
jeder macht auf „Mohammed“!
Und die ganz besondre Note:
Kaputz' und Wollmütz' weil das steht.

Damit ist dunkel, wenn nicht schwarz
(äfft mich jetzt schon eine Laus?),
die Gestalt (im Schädel gart's),
sieht neudeutsch: afrikanisch aus!

Mit allen Mitteln will man sein,
was andre schon haben von Natur.
Geheiliget sei der irrige Schein,
von hochinteressanter Anti-Kultur!

Nicht fragen, nichts sagen, nur machen,
das freut unsere Herzen in Toleranz!
Drum tragen wir neuerdings uralte Sachen
und geh'n auf den Brocken fröhlich zum Tanz!

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,80
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

03. Apr 2016

MEIN Bart bleibt dran, da er apart!
(Selbst meine Witze tragen Bart ...)

LG Axel

04. Apr 2016

Harharr!
Dein Bart und auch Dein Witz ist gut!
Du hast Kultur, das macht schon Mut!

LG Alf

04. Apr 2016

Klasse! Das Gedicht gefällt mir! So leicht prägt eine Ideologie die Männer-Mode. Der Geruch von Abenteuer und Möchtegernheldentum.
LG Monika
PS Ich hab nichts gegen aparte Bärte

04. Apr 2016

ich auch nicht - bei Männern versteht sich ;-))

Vielen Dank und LG, Alf