Wenn Vasen Trübsal blasen

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Eine Vase (sie hieß „Ming“)
War recht luxuriöses Ding!
Gar Millionen ich einbring!
(In China wär ich quasi King…)

Doch: Blumen? Krieg ich leider nie!
Bin viel ZU kostbar! Idiotie…
Ein bunter, kleiner Blumenstrauß
Sähe garantiert hübsch aus!

So stand sie (mit betrübter Miene)
Glanzvoll poliert in der Vitrine…
Ewig allein toll auszusehn –
Ist auf die Dauer auch nicht schön…

(Jäh gleiten sündhaft teure Vasen
Direkt in depressive Phasen!)
Seit gestern – steht sie auf dem Tisch!
Samt Blumenstrauß. Mit Wasser. Frisch!

(Vererbt zu werden, scheint oft schlecht:
Bei Ming – kam es gerade recht…)
[Für Luxus – Vasen kann es lohnen –
Wenn sie bei Ignoranten wohnen!]

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Sep 2015

Ja bei Luxus Vasen
da lohnt sich dies ignorieren oftmals ... danke lieber Axel! Wunderbar wieder! LG!