Oh Himmel

von Marcel Strömer
Mitglied

Oh Himmelsmacht,
stürze dich da hinab,
überschütte uns
mit deiner Last und Kraft,
verschlinge alle Schatten

Oh Himmelsmacht,
es wird ein Mensch nicht satt,
ohne Himmelsglut
bleibt es für immer Nacht,
und sinnlos unser Warten

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise