Frühlingserwachen

Bild von FredericoZapatero
Mitglied

Kaum bricht hervor
ganz zart und leis
was lang verborgen
unter Schnee und Eis
und auf des Frühlingsmilde hofft.

Ganz klein und zart
was da erwächst
und sich ganz sacht
zur Sonne streckt.
Ein Trieblein klein & jung und fein
das Eis zerbricht
im Sonnenschein.

Frühling, Frühling
ich kann Dich riechen,
mit allen Sinnen greifen
tasten, fühlen.
Vorüber ist die Winterstarre
bin wieder Mensch
Und singe, tanz und lache!

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise