Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Abgeschrieben

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Ich seh was vor mir steht genau –
man irrt sich, wenn man mich beschreibt!
Die Zukunft blinkt wie Silber-Morgentau –
bis nichts mehr als Vergang’nes bleibt.

Ich lese Zeit in graumelierten Lettern,
die manchmal, wie ein bunter Regenbogen,
sich dehnen hinter all den vielen Brettern,
vor dummen Köpfen, die nur logen …

Und aus den Tiefen dunkler Seelenfenster,
wo sich, in alptraumhaften Zimmern,
die Pein vollzieht bei den Gespenstern,
dringt zu mir noch ein zartes Wimmern …

Es stammt von Kindern, die, vergessen,
im Pfuhl die abgeschmackten Formeln loben,
bevor sie, wie von sich selbst besessen,
die Effizienz des Erden-Daseins proben.

Dann prunkt, vor meinen feuchten Blicken,
das Bild der Taten, die wir ach so lieben,
als die Essenz aus ganz verrückten Stücken …
Ich hab sie – folgsam – abgeschrieben!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Aus Alfs Erotik-Tarot: Sechs der Kelche - Digitale Kunst

Interne Verweise

Kommentare

04. Mai 2020

Folgsamkeit ist erste Pflicht -
Folglich folg ich dem Gedicht!

LG Axel

04. Mai 2020

Die Karten zeigen es famos -
mitunter gar auch rigoros....

LG Uschi

05. Mai 2020

vielen dank liebe freunde
lg alf

06. Mai 2020

„Abgeschrieben“ und das folgsam:
Nein, das hört sich nicht nach Alf an …!

Liebe Grüße
Soléa

06. Mai 2020

Ja, hast recht - ich glaube ich muss "folgsam" durch "sorgsam" ersetzen...

Liebe Grüße
Alf