Warum die GURKEN sauer wurden

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Weiß irgendwer hier wohl Bescheid:
Woher kommt: „Saure-Gurken-Zeit“?
Kein Schwein kann die Lösung sagen:
Werd ich halt die Opfer fragen …

Ha! Weshalb WIR so sauer sind,
VERSteht inzwischen jedes Kind!
ERHARDT würdigt die ZITRONE –
GURKEN freilich – nicht die Bohne …

Krumm macht sich miese Stimmung breit:
Dies nennt man „Saure-Gurken-Zeit“!
(Natürlich sind wir stark erregt:
Wir fühlen arg uns [r]eingelegt …)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Aug 2020

in großen Gläsern, dick und fein,
müssen saure Gurken sein...

LG Alf

05. Aug 2020

Also - in meinen Gläsern hier -
Ist selbstVERStändlich bloß viel Bier ...

LG Axel

05. Aug 2020

Die Krause sollte 'ne Gurken-Maske tragen -
Permanent - AU! - Frau Krause - nicht mehr schlagen ...

LG Axel

06. Aug 2020

Gurken sind hübscher als manche Knollen:
die sich in Gesicherten tollen …

Liebe Grüße
Soléa