Der Schreiberling

von Marcel Strömer
Mitglied

Du Augenpaar dem Lichte,
das sich den treuen Worten nährt,
im Blick zurück zur Dichte
das dein geschriebenes Gewicht erfährt.
Du ziehst die gleichen Kreise,
erweckst den Mut vom alten Staub befreit,
den Schatz auf neue Weise,
hebst du die Geschichte deiner Zeit.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Marcel Strömer online lesen

Kommentare

29. Jan 2017

Wunderschön und sehr gepflegt,
wie die Wahrheit sich bewegt!
Mich erreicht, auf deine Weise
und taut auf, das Wort vom Eise!