Bleib doch!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Siehst mich an.
Der Ärmel verrückt.
Hast wieder mal
etwas gedrückt.

Frage dich wieder.
Du machst dicht.
Hilflos wir beide.
Sucht ohne Sicht.

Tage der Härte.
Bist mal da.
Nur in Skelett.
Dem Tod so nah.

Drücke dich fest
geliebtes Kind.
Lauschen gemeinsam
dem weinenden Wind.

Sucht !

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen

Kommentare

06. Nov 2017

Danke dafür Sabrina!
Es sind Erlebnisse aus meiner langjährigen ,ehrenamtlicher Suchtkrankenhilfe!

LG Bernd