Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

... klar doch

Bild von poglu
Bibliothek

die leine quer durch den garten geht
nimm sie ab

>> warum

sie stört

>> und mit dem blick kannst du nicht leben

das ist es nicht
ich hab gehört
es solle regen geben

>> ach so ...
>> deswegen

© michael helfen

Dieses Gespräch hatte sich fast wörtlich zwischen meiner Frau und mir so zugetragen - Alltagslyrik in bestem Sinne :))
ps: Leider ließ die Formatierung keine Einrückungen zu. Daher der Behelf mit dem >>

Mehr von Michael Helfen lesen

Interne Verweise

Kommentare

08. Feb 2020

Hallo Michael,
im Alltag die lyrischen Momente zu entdecken, und aufzugreifen, ist ein sehr schöner Umgang damit.
Sehr gerne gelesen!
Somos

08. Feb 2020

Hallo Somos,
vielen Dank!
Lieben Gruß, verbunden mit einem ebenso 'lyrischen' Alltag :)
Michael

08. Feb 2020

Hallo Michael, Einrückungen sind auf Webseiten - gerade wenn sie auch für mobile Geräte optimiert sind - kontraproduktiv. Da es sich um Darstellungen auf Bildschirmen und nicht auf Papier handelt, ist es die beste Lösung, die Texte linksbündig auszurichten. Wenn Du Dein Browser-Fenster zusammen schiebst, wirst Du sehen, dass sich die Webseite immer der Bildschirmbreite anpasst. Am Handy würden Deine (und alle anderen) eingerückten Texte evtl. nicht mehr sinnvoll dargstellt für einen Leser oder gänzlich zu Wortsalat führen. Viele Grüße

08. Feb 2020

Hallo Literat Pro,
vielen Dank für die aufklärenden Hinweise. Es ließ sich ja auch so zufriedenstellend darstellen.

Viele Grüße, Michael

08. Feb 2020

Aber gab es Regen?
Dann begönnen evtl. Diskussion ganz anderen Inhaltes, z.B. über ImmerRechthaben, hihi!
LG Uwe

08. Feb 2020

Gegenfrage: Hätte Regen der Leine etwas anhaben können :))

Ja, es gab Regen und keine Diskussionen ... :))

Danke fürs Lesen,
LG Michael

08. Feb 2020

Eine tolle Geschichte ist dir da gelungen. Danke !
HG Olaf

08. Feb 2020

Hallo Olaf,
Ich danke für's Lesen ...
Lieben Gruß, Michael