Der Überbringer!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Mit sein Beruf
der schwere Gang.
Mund voll Trauer.
Kein Herzensdrang.

Vermittelt Menschen
eine große Not.
Danach ist nichts,
nichts mehr im Lot.

Die tiefen Reaktionen
schwer zu ertragen.
Muss trotzdem neu
Botschaften wagen.

Braucht selber Hilfe
um gestützt zu sein.
Sonst wird Überbringen
zur persönlichen Pein.

Überbringer von traurigen Nachrichten.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen