Wenn Sie geht

Bild von Martha lds
Mitglied

Wenn Sie geht,
wird sie sich zum Abschied in ihr blondes Haar greifen, so,
wie ich es immer tue.

Wenn Sie geht,
werde ich stehen bleiben,
und ihr mit Regenbogen-Augen
entgegen lächeln.

Wenn Sie geht,
werde ich mein übersprudelndes Herz gut zuschnüren,
damit die Erinnerung an sie
nicht verloren geht.

Und dann werde ich es auspacken, mein Herz,
werde die Seele sprechen lassen,
wenn ich das Vergangene
in die Gegenwart zurückhole.

Ich werde mich erinnern
an den ersten Laut,an gemalte Smilies auf ihrem Bein, an Sushi aus der Plastikbox
und an Diddlmäuse.

Erinnern,
an den ersten Liebeskummer,
Seepferdchen und Rohkostteller,
den erste Zahnverlust und rosarote Wände.

Wenn Sie geht,
werden meine Erinnerungen an sie zur Überlebensstrategie, zur Schatzkiste,
die wohl dosiert geöffnet wird,
wenn die Sehnsucht anfängt Purzelbäume zu schlagen.

Und dann,
werde ich bei mir anklopfen,
und mich hoffentlich hinein bitten,
damit ich mich neu finden kann,
wenn sie gegangen ist.

Mehr von Martha lds lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Nov 2018

Berührend, fest glaube ich daran:

. … einst wird sie wiederkommen
gemeinsam in Erinnerung zu schwimmen...

LG Yvonne

08. Nov 2018

Liebe Martha,
genau so, wie Du es wunderbar und berührend beschreibst, hat es sich angefühlt, als meine Tochter damals auszog. Inzwischen geht es wieder, aber es hat lange gedauert darüber hinwegzukommen.
Deine schönen Zeilen kann ich sehr gut nachvollziehen.

Herzliche Grüße,
Ella