Holterdipolter

von Alf Glocker
Mitglied

Tage gehen, schwuppdiwupp,
Stunden kreisen Hula-Hoop –
was vor uns liegt, ist bald Bye bye …
Vergangenheit und Einheitsbrei!

Wir verstehen nur Trallalah,
sind uns fern und trotzdem nah,
weil wir uns zu Leibe rücken –
doch die Leiber haben Tücken!

Sie sind Gefäß für Charaktere –
schlimme, krasse, ungefähre!
Ja, wenn es nur die Körper wären …
doch wir schweben in den Sphären:

Schwuppdiwupp und Hoppsassa,
Hula-Hoop und sei mir nah –
morgen ist dann alles Schrott,
auf und ab geht’s … Hü und Hott!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

09. Jun 2019

Dein starker Text, er ist kein Schrott:
Er tanzt durchs Leben - und das flott!

LG Axel

09. Jun 2019

Ja, Leiber sind Gefäße für Charaktere, ob sie "Charakter haben" ?
Nischel sind Gefäße für Ideologien, die ein Fluch für alle anderen sind, hoppsassa tirallallah.
LG U.

10. Jun 2019

… und das auch noch im Sauseschritt:
nur komisch, DA kommt jeder mit …

Liebe Grüße
Soléa