Das einfache Zuschauen

von Alf Glocker
Mitglied

Schau wie es läuft, wie sich Leben vollziehen,
wie die Sekunden hell leuchten und glühen –
doch frage dich besser nicht einmal „warum?“.
Sei nur gerne mit mir in einem Zeitvakuum!

Das ist geplant: Die Aktiven werden betäubt
und die Hirne mit tödlichem Samen bestäubt,
denn die Welt existiert in fatalen Komplotten –
um gute Hoffnungen gemein zu verspotten.

Gewalt und auch Irrsinn regiert in Exzessen,
um freie Menschen in die Demut zu pressen,
denn irgendwer hat für sie jetzt beschlossen:
Denker werden grundsätzlich ausgeschlossen!

Mach dir nichts draus, sei freundlich und brav!
Singe dich täglich, schön gerecht in den Schlaf,
bet‘ stets vernebelt zu einem schlimmen Idol –
aber vergiss das nicht: Dein Schädel sei hohl!

Ja, verfügtest du über die verdächtigen Zellen,
die grau sind und unangenehme Fragen stellen,
du würdest dich fürchten, vor so viel Idiotie!
Glücklich geht anders, aber grüble nicht wie!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

10. Mär 2019

Wer Zellen hat, kommt in die Zelle!
(Da kriegt der Schädel manche Delle ...)

LG Axel

11. Mär 2019

„Mach dir nichts draus, sei freundlich und brav“ –
wie auf der Weide das aufopfernde Schaf …

Liebe Grüße
Soléa

11. Mär 2019

ja, komm, gehen wir auf die Weide..
die Wölfe erwarten uns...

Liebe Grüße
Alf

11. Mär 2019

Der Himmel ist blau, die Erde ist rund
Und willst Du gefallen, dann halte den Mund! ;)

Liebe Grüße
Ella