Mach mir das Alleinsein schön

von Karin Steuck
Mitglied

Lass die Anderen zufrieden sein.
Frag deine Zellen ob sie jetzt wirklich Kaffee möchten.
Lerne weiter englisch.
Musik trägt dich weiter.
Lobe und schätze deine Heilung.
Sei geduldig und vertraue.
Ertrage und erlebe Ehrfurcht.
Siehe und warte.
Erwarte.
Streife durch deinen Garten.
Sei auch im Leben mit Anderen.
So gut es gerade geht.
Lass es leben.
Sieh seine Zeichen.
Es lebt.
Es zeigt dir wo du hingehörst.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Karin Steuck online lesen

Kommentare

10. Jul 2018

Gelassene Zufriedenheit ...
Wie Du sie schilderst,
bringt sie uns sehr weit.

Liebe Grüße,
Annelie